Das Wald – Bingelkraut / Mercurialis perennis

Das Wald – Bingelkraut / Mercurialis perennis

Ich war heute im Wald. Endlich wieder – es war so schön! Sehr kalt und sehr befreiend. Wenn ich in der Natur bin, besteht für mich die größte Kunst darin, den Kopf möglichst leer zu bekommen, denn nur so bin ich aufnahmefähig und kann dem Wald lauschen. Das gelingt mir nicht immer, manchmal sind die Gedanken, Wünsche und Sorgen viel zu laut… Heute war das anders – heute war es gut. Es sind die Momente, an denen ich realisiere, dass ich nichts, rein gar nichts über die Natur weiß. Ich fühle mich wie ein kleines Kind, das neugierig mit offenen Augen, Ohren und Herzen bereit ist vom großen Lehrmeister, dem Hüter des Waldes zu lernen ❤

Und als ich heute so umherstreifte, traf ich auf das Bingelkraut. Es hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ich dachte mir, ich stell es dir mal vor.

Das Wald – Bingelkraut / Mercurialis perennis

Es gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse. Das kleine Pflänzchen ist im frischen Zustand schwach giftig. Früher verwendete man es in erster Linie als Abführmittel und es war Bestandteil der Flugsalben, die von kräuterkundigen Frauen für Rituale hergestellt wurden. Von einer Verwendung des Krautes wird im allgemeinen eher abgeraten – wenn dann nur im getrockneten Zustand und nur sehr gering dosiert, denn dann verflüchtigt sich das Gift. Vergiftungen beim Menschen sind kaum bekannt, bei Weidevieh allerdings kann das Bingelkraut tödlich wirken. Das besondere bei dem Kraut ist, dass es sich beim Trocknen blau verfärbt. Das ist wohl mit ein Grund, warum es früher bei Alchemisten sehr geschätzt war.

Mich hat das Bingelkraut heute verzaubert. In seiner zarten, unscheinbaren Erscheinung, scheint es viel zu wissen. Es hat mir heute Mut gemacht, meinen Weg zu gehen und einfach zu sein wer ich bin. Ohne Leistungsdruck, ohne Bewertung, ohne Gegenleistung. Einfach sein. Danke ❤

Ein Gedanke zu „Das Wald – Bingelkraut / Mercurialis perennis“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s