Schlagwort-Archive: bitteres schaumkraut

Bitteres Schaumkraut – Bachkresse

Bitteres Schaumkraut / Cardamine amara
Bitteres Schaumkraut / Cardamine amara

Die erste Pflanze, die ich dir genauer vorstellen möchte ist die Bachkresse. Der botanische Name lautet Bitteres Schaumkraut. Es gehört zur Familie der Kreuzblütler und wie alle Kreuzblütler hat auch das bittere Schaumkraut reichlich Senfölglykoside. Sie wirken antibiotisch, verdauungsfördernd und desinfizierend. Das bittere Schaumkraut regt die Bauchspeicheldrüse an und ist deshalb bei Diabetes sehr empfehlenswert. Verwechslung mit der echten Brunnenkresse leicht möglich, aber nicht tragisch. (Die Staubgefäße sind bei bitterem Schaumkraut lila, bei der Brunnenkresse gelb.) Es ist ein tolles Kraut für Salate, Aufstriche und zum Verfeinern von Kräutergerichten. Du findest es an feuchten Stellen im lichten Wald und in Wiesen.