Schlagwort-Archive: darmgesundheit

Bittertropfen selber machen ~ erneuernder Jungbrunnen

Alle guten Dinge sind drei 🙂

Mein Körper hat mir heute Morgen ganz deutlich erklärt, dass es Zeit ist, an eine Bitterkur zu denken 🙂 Dieses Jahr hat er einiges mitgemacht. Ich hab vor eineinhalb Jahren das Rauchen aufgegeben und seither ca. 15 Kilo zugenommen. Die Lockdowns heuer, die starken psychischen Belastungen, machen sich bei mir auch am Körper sichtbar. Ich bin gealtert – um vieles in nur einem Jahr.

Bitterstoffe sind hier ein Segen. Sie wirken wie eine Rundumerneuerung auf den gestressten Körper. Speziell nach dem Winter, wenn viel geschlemmt und zu wenig bewegt wurde sind sie wie ein Jungbrunnen. Sie wirken stark auf den Darm, die Leber und den Gallenfluss. So kann der Körper leichter entgiften, überschüssiges loswerden und zu neuer Energie und Lebenskraft zurückfinden.

So hab ich heute Morgen Bittertropfen angesetzt, die Ende Jänner – Anfang Februar fertig sind. Eine gute Zeit um den Körper zu erneuern 🙂

Bittertropfen selber machen ~ erneuernder Jungbrunnen weiterlesen

Die Schafgarbe / Achillea millefolium

Die Schafgarbe / Achillea millefolium kann auch rosa blühen

Sie ist heuer eine der wichtigsten Begleiterinnen für mich – die Schafgarbe. Es ist so schön zu lauschen, welche Pflanzen für einen wichtig sind. Letztes Jahr war es der Mohn, vorletztes Jahr die Disteln und heuer ist es die Schafgarbe, die meine Verbündete ist.

Die Schafgarbe / Achillea millefolium weiterlesen

Die Heidelbeere / Vaccinium myrtillus (Heute: die Blätter)

Die Heidelbeere / Vaccinium myrtillus

Du denkst dir jetzt vielleicht: Hä? Was will sie denn Ende April mit der Heidelbeere? Doch genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um ihre Blätter zu sammeln und die sind voller Kraft.

Die Heidelbeere / Vaccinium myrtillus

Die Heidelbeere ist eine uralte heimische Heilpflanze und gehört zur Familie der Heidekrautgewächse. Die saftigen, blaufärbenden Beeren reifen im August und sind eine wahre Delikatesse. Du kannst die Zuchtbeeren nicht mal annähernd mit den Wild Heidelbeeren vergleichen – es ist auch eine andere Pflanze. (Die Zucht Beeren machen auch keine blaue Zunge 🙂 )

Die Heidelbeere / Vaccinium myrtillus (Heute: die Blätter) weiterlesen