Schlagwort-Archive: hoffnung

Das Scharbockskraut – Ranunculus ficaria

Das Scharbockskraut – Ranunculus ficaria

Heute stell ich dir ein kräftigendes Frühlingskraut vor: das Scharbockskraut. Es gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse, ist ein toller Vitaminspender im Frühling und es enthält zahlreiche Mineralstoffe. Die jungen Blätter soll man unbedingt vor der Blüte ernten, da die Pflanze nach der Blüte das Alkaloid Protoanemonin bildet und die Blätter leicht giftig und unbekömmlich werden. Die jungen Blätter verwendet man am besten frisch in einem Salat, in Aufstrichen oder im Kräutersalz. Blütenknospen kann man wie Kapern einlegen.

Das Scharbockskraut – Ranunculus ficaria weiterlesen

dazwischen, oder: ein möglicher Ausblick

Eine bessere Überschrift fällt mir nicht ein… Ich fühle mich momentan extrem „dazwischen“. Nicht daneben, ich bin sehr fokussiert und versuche mich jeden Tag auf’s Neue zu stärken und zu erden. Doch die Situation ist viel zu mächtig. Keiner weiß genau wie es weitergeht und die Tatsache, dass ich der Risikogruppe angehöre, macht es nicht unbedingt besser. Wird man mir gar verbieten zu arbeiten? Tausend Gedanken schwirren durch den Kopf. Wann wird endlich die Quarantäne für Tirol aufgehoben? Und gleichzeitig der Gedanke, wenn gewisse Dinge gelockert werden, kommt dann nicht erst die schreckliche Welle, die sie befürchtet haben und tötet zahlreiche Menschen? Wieviele Menschen sind aufgrund existenzieller und privater Umstände, die dieses Virus mit sich bringt bereits gestorben, von denen nirgends berichtet wird?

dazwischen, oder: ein möglicher Ausblick weiterlesen