Schlagwort-Archive: veilchen

Meine Salbenbasics

Wie geht es deinen Händen in der Coronazeit? Meine sehen aktuell so aus:

Das viele Händewaschen macht meiner ansonsten robusten Haut stark zu schaffen. Gerade in diesen Tagen wende ich mich wieder verstärkt meiner Salbenküche zu und hoffe, das baldige Linderung eintritt.

Meine Salbenbasics weiterlesen

Die Veilchen – Viola

Das Duftveilchen / Viola odorata

Es wird zwischen dem Duftveilchen / Viola odorata und dem Hundsveilchen / Viola canina unterschieden. Beide gehören zur Familie der Veilchengewächse. Das Hundsveilchen hat blasse Blüten und riecht nicht. Das dunkel blühende, duftende Veilchen kann leichte Kopfschmerzen vertreiben. Man kann aus ihm tollen Sirup machen. Es wirkt schleimlösend, blutdrucksenkend und blutreinigend. Bekannt ist die Veilchensalbe nach Hildegard von Bingen die sogar bei hellem Hautkrebs gute Wirkung zeigen soll. Toll ist auch die Herstellung eines Veilchenöls, welches innerlich und äußerlich angewendet werden kann. Das Hundsveilchen wird in der Heilkunde kaum verwendet. Es enthält jedoch Saponine und ist somit eine tolle Beigabe in Kräuterteemischungen um die Wirkung anderer Heilpflanzen zu verstärken.

Die Veilchen – Viola weiterlesen

Komm gut durch den Winter Tee

11 Kräuter ~ Komm gut durch den Winter Tee
Huflattichblüten, Veilchen, Traubenkirschblüten, Wegrauke, Gundelrebe, Brennessel, Spitzwegerich, Brunelle, Quendel, Dost, Salbei

Was für ein Kraftpaket 🙂 Auf diese Mischungen bin ich zu Beginn des Herbstes immer ein wenig stolz, denn sie entstehen im Lauf eines ganzen Kräutersammeljahres! Begonnen mit den Blüten des Huflattichs, die sich im April öffnen bis hin zum Quendel und Dost, die beide im späteren Sommer voller ätherischer Öle strotzen. Ich bereite den Tee mit der Bitte all jene die ihn trinken, vor Krankheiten zu schützen, oder bereits vorhandene Leiden schnell wieder abklingen zu lassen. Ich möchte dir einen kurzen Einblick über die Kräuter in der Teemischung geben: Komm gut durch den Winter Tee weiterlesen

Ich hab mich lieb – Tee

Goldrute, Johanniskraut, echtes Labkraut, Ringelblume, Veilchen Teemischung für die Selbstliebe

Diese Teemischung hat einen starken Bezug zu den Nieren und zu der Haut. Beide Organe sind im Körper zuständig für die Themen Liebe, Beziehungen und Selbstliebe. Der Tee kann ein großer Helfer bei Blasenentzündungen sein. Ich hab mich lieb – Tee weiterlesen